Oktober 2021

31. Oktober 2021
Ein Füller schreibt mit Tinte auf einem Pergament. (Foto: flickr.com / Joel Montes de Oca / CC BY 2.0)

Andacht zum Reformationstag

Wer schreibt meine Biographie?

Die Antwort auf diese Frage ist eine doppelte: Erstens: ich. Zweitens: aber nicht allein.
Zum Ersten also: Wer schreibt meine Biographie? - Ich! Wer denn sonst? Die ...

31. Oktober 2021

Reformationstag: Bischöfe mahnen Gerechtigkeit und Solidarität an

Bischöfe und leitende Repräsentanten der evangelischen Kirchen in Niedersachsen und Bremen haben am Reformationstag an die Menschen appelliert, gesellschaftliche Verantwortung zu ...

28. Oktober 2021

"Niemand fühlte sich als Held"

Herr Bretz-Rieck, Sie haben die Evakuierungsmission der Bundeswehr in Afghanistan als Seelsorger begleitet. Wie kam es dazu?
Thomas Bretz-Rieck: "Ich bin Standortpfarrer in Seedorf, wo das ...

23. Oktober 2021

Privat und entscheidend

Welche Entscheidungen sind eigentlich relevant in unserem Leben? Ein paar fallen mir spontan ein.

Dann lese ich in einer großen Wochenzeitung die Diskussion um die Gebetsrufe der Muezzin an ...

20. Oktober 2021

"Die Politik schuldet den Soldat*innen die Aufarbeitung des Einsatzes"

Frau Dierks, letzte Woche war Großer Zapfenstreich, damit ist der Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan beendet. Die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sagte, die Bundeswehr ...

19. Oktober 2021

"...doch es hat sich mehr als gelohnt!“

Manche Geschichten handeln von Leben und Tod. Eine Frau schrieb uns auf Facebook, sie habe bei der Geburt ihrer Tochter vier Liter Blut verloren (ein Mensch hat durchschnittlich nur fünf bis ...

16. Oktober 2021

Der Kaktus als Vorbild

Also wenn ich eines nicht habe, dann ist es ein grüner Daumen, und ich rede auch nicht mit meinen Blumen. Selbst Orchideen haben bei mir keine lange Lebenserwartung. Kakteen haben da schon ...

11. Oktober 2021

"Es muss noch viel passieren"

Lisa Meyer wurde als Kind von einem angehenden Diakon schwer missbraucht. Jahrzehnte später bemüht sie sich um Aufarbeitung. Zu lange seien der Täter und die Kirche geschützt ...

09. Oktober 2021

Hilfe! Bitte!

"Hilfe! Bitte!", schreit sie über den Flur. Ihre Tür steht offen, deshalb ist es überall zu hören. "Hilfe, bitte!" Immer wieder. Es gehört schon fast ...

08. Oktober 2021

"Das Vertrauen und die Dankbarkeit sind kaum in Worte zu fassen"

Frau Huke, Sie begleiten Sterbende und Angehörige auf dem letzten Lebensabschnitt - und das ehrenamtlich. Den Tod immer vor Augen zu haben - das klingt nicht fröhlich. Wie sind Sie ...

05. Oktober 2021
Unterricht in der IGS Wunstorf unter Pandemie-Bedingungen (Bild vom April 2020, Foto: Jens Schulze).

"Wir werden von der Politik ausgeblendet"

Um die Corona-Maßnahmen an Deutschlands Schulen wird heftig gestritten - insbesondere über die Masken- und Testpflicht. Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ist etwa in ...

03. Oktober 2021
Erntedank-Arrangement im südfranzösischen Avignon (Foto: flickr.com / val'sphotos / CC BY 2.0)

Andacht zum Erntedankfest

Woher kommen eigentlich die Äpfel? Kinder beobachten, dass im Herbst die Äpfel reif sind und frisch gegessen werden können. Gleichzeitig wissen sie, dass die Äpfel vorher noch ...

01. Oktober 2021

"Die Menschen müssen im Fokus stehen, nicht das Geld."

Mit zügigen Schritten geht Rolf Krämer zum Aktenschrank, öffnet die Tür und zieht einen rosa eingeschlagenen Band heraus. „So sieht er aus“, strahlt er. Der ...