Juni 2020

30. Juni 2020

"Mama, wann lässt du dich taufen?"

„Guck mal, von welcher Adresse aus ich Dir schreibe“ – diese frohe Botschaft musste Heike Schünemann-Bagusch „ihrem“ Pastor Fabian Gartmann sofort ...

23. Juni 2020

"Es ist ein Pilotprojekt"

Neustadt am Rübenberge. „Wir haben lange hin und her überlegt“, sagt Pastor Dirk Heuer. Denn für die Gemeinde bedeutet die Beteiligung an der Dorferneuerung in Hagen, ...

20. Juni 2020

Tische sind Ankerpunkte des Lebens

Ich bin ja ein großer Fan von Tischen. Als ich aus der Studentenbude in meine erste „richtige“ Wohnug zog, war die erste Anschaffung ein großer, runder Esstisch. Von Ikea, ...

16. Juni 2020

"Stiller Protest verändert die Welt"

"8 Minuten und 46 Sekunden Schweigen gegen jede Form der Fremdenfeindlichkeit. So erlebten wir es in den vergangenen Tagen. 8 Minuten und 46 Sekunden rang George Floyd um Atem. ...

16. Juni 2020

Dusche und Balkon statt Notunterkunft - eine Jugendherberge als Zuhause auf Zeit

Die Corona-Krise ist für wohnungslose Menschen eine besondere Herausforderung. Denn sie haben kein Zuhause, wohin sie sich zurückziehen können. Die Stadt Hannover hat für sie ...

13. Juni 2020

Meins - deins?

„Meins – deins, das sind doch bürgerliche Kategorien.“

So formulierte es einst ein sprechendes Känguru, das der Autor und Kabarettist Marc-Uwe Kling zum Leben erweckt ...

09. Juni 2020

E-Bikes bringen neuen Schwung

Wenn er den Berg zum Friedhof nicht mehr mit dem Fahrrad hinaufkommt, geht er in Rente: Das hat Jens Rohlfing seit vielen Jahren im Spaß gesagt. Nun wird der evangelische Pastor aus ...

06. Juni 2020

Worte und Gesten, die ins Herz sprechen

In meiner Ausbildung standen wir in der Klosterkirche in Loccum und haben liturgische Präsenz gelernt. Eine Mitvikarin hat den Segen geübt. Wir haben alle zugeschaut. Sie hat es einmal ...

05. Juni 2020

"Die Kirchen müssen lauter werden, auch wenn sie Mitglieder verlieren"

Cordula Schmid-Waßmuth blickt mit Beklemmung, Sorge und Wut auf die Geschehnisse in den USA: die Proteste gegen Rassismus und gewaltsamen Räumungen der Polizei nach dem Tod des ...

03. Juni 2020

Eine Eisdiele als Fluchtpunkt: Behinderteneinrichtungen in der Coronakrise

Wegen Corona dürfen sie seit zwei Monaten nicht mehr arbeiten: Menschen mit Behinderung, die in Werkstätten arbeiten und in Wohngruppen leben. Doch nun können Angehörige wieder ...