Gesucht: Schaupieler*innen, Sänger*innen und Musiker*innen

Nachricht 15. September 2022

Osnabrück. Nach drei Jahren Pause hat die AG Musik und Kultur (AG MuK) der Evangelischen Jugend Osnabrück ein neues Musicalprojekt gestartet und sucht weitere Mitwirkende für Schauspiel, Gesang und Musik. Angesprochen sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren. Die Proben für das Stück mit dem Titel „Mission Leben – Eine Reise zu neuen Möglichkeiten“ finden jeweils dienstags um 17 Uhr in der Osnabrücker Markuskirche, Julius-Heywinkel-Weg 2, 49076 Osnabrück, statt. „Interessierte können bis Ende September gerne noch einsteigen. Wer bei einer Probe reinschauen möchte, ist herzlich willkommen“, sagt Sebastian Loske von der AG MuK.

Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. Gesucht würden junge Menschen, die Spaß daran haben, ein solches Projekt auf die Bühne zu bringen. Dabei übernehmen die Mitstreiter*innen alle Aufgaben, die anfallen – vor, neben und hinter der Bühne. „Aktuell sind noch einige Rollen zu besetzen, die sowohl Schauspiel als auch Gesang beinhalten“, ergänzt der künstlerische Leiter Dennis Brause. Auch die Band, die das Musical begleite, suche noch Unterstützung.

Inhaltlich geht das Musical um eine spannende Odyssee einer jungen Siedler-Kadettin, die sich auf den Weg zu einem neuen Planeten gemacht hat. Da die Erde bald nicht mehr bewohnbar sein wird, hat eine Gruppe sehr mutiger und talentierter Menschen eine Akademie gegründet. Ziel ist, einen neuen Planeten zu erforschen und besiedeln. Lisa hat es geschafft und ist nun Teil des Siedlerprogramms. In der Akademie durchläuft sie die Ausbildung zur Siedlerin, muss dabei über sich hinauswachsen, für sich einstehen und erlebt ein aufregendes Abenteuer im Weltraum. Im neuen Musical der AG MuK wird ersichtlich, wie schwer es sein kann, wenn man nicht in den vorgegebenen Rahmen passt und wie gut es ist, dass jede*r auf ihre oder seine Weise einen wichtigen Platz in unserer Mitte hat.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Osnabrück