„Play&Donate“ - die füreinander tour kommt nach Bremerhaven

Nachricht Bremerhaven, 11. August 2022

Bremerhaven. Am 17. August ist „Play&Donate“ - die füreinander tour in Bremerhaven zu Gast. Die Spielshow wird auf dem YouTube Kanal vom  „Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche“ live übertragen. Die beiden Pfarrer der Bremenhavener „Zuhausekirche“ Chris Schlicht und Max Bode erspielen Spendengelder für ein „soziales Coffeebike“ in ihrem Viertel. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Einlass für Zuschauende ist ab 18:00 Uhr auf dem Gelände der Evangelisch-Lutherischen Emmausgemeinde Bremerhaven. Der Eintritt ist frei, ab 19 Uhr beginnt der Stream.

„Play&Donate“- die füreinander tour ist ein Projekt vom Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche und dem evangelischen Contentnetzwerk yeet. Ab dem 15. August touren die Jugendlichen vom Mediendienst für eine Woche mit einem Nightliner durch Deutschland. „Das Besondere sind die Ehrenamtlichen, die sowohl vor als auch hinter der Kamera diese Tour durch professionelle Anleitung gestalten“, so Kai Rolf, Leiter des Mediendienstes der evangelischen Jugend Bramsche. In ihrer Spielshow auf YouTube fordern sie jeden Abend von 19:00 bis 19:45 Uhr eine*n andere*n Creator*in aus dem evangelischen Contentnetzwerk yeet heraus. Die Yeeties haben die Möglichkeit während der Livesendung in drei verschiedenen Spielen, wie Geschicklichkeit, Sport und Quiz Spendengelder für ihr jeweiliges Herzensprojekt zu erspielen. Am Ende der Woche gibt es noch einen Jackpot zu gewinnen, für denjenigen, der die meisten Punkte erspielt hat. 

Die Zuschauer*innen können während der Sendung und der gesamten Tour online spenden und das jeweilige Projekt unterstützen. Die Tour wird auf den Social Media Kanälen des Mediendienstes und von yeet begleitet. 

Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche
Aus einer Kleinstadt bei Osnabrück Namens Bramsche stammt der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche. Die Einzigartigkeit ist das Team aus hauptamtlichen Profis und professionellen Ehrenamtlichen unterschiedlichen Alters. Die Motivation ist Kirche und Jugendarbeit zu zeigen, wie sie heutzutage sein kann. Die Menschen erreicht der Mediendienst der evangelischen Jugend Bramsche mit den Medien, die sie tagtäglich nutzen. Das Team hat die Möglichkeit ihre Interessen in verschiedenen Projekten umzusetzen. Egal ob Reportagen, Liveproduktionen oder eine ganze Deutschlandtour.

Das evangelische Contentzwerk yeet
Yeet ist das evangelische Contentnetzwerk und unterstützt christliche Creator*innen, die ihren Glauben, in Form von Sinnfragen, Werten und gesellschaftlichen Fragen, über die Sozialen Medien bei einer Zielgruppe von 14-39 Jahren ins Gespräch bringen. Hinter yeet steht eine Redaktion im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH (GEP), dem zentralen Medienunternehmen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ihrer Gliedkirchen, Werke und Einrichtungen. Das yeet-Team im GEP unterstützt seine Mitglieder in den Sozialen Medien nach Bedarf und Möglichkeit durch Vernetzung, Formatentwicklung, redaktionelle Begleitung und Beratung, Technik, Analyse, Marketing und Werbung. 

Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche