35. Kinderkirchentag im Kirchenkreis Wesermünde

Nachricht 08. Juni 2022

Bederkesa. 140 Kinder aus 8 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Wesermünde haben beim 35. Kinderkirchentag einen spannenden Tag in Bederkesa verlebt. Der barmherzige Samariter stand dabei im Mittelpunkt. Insgesamt waren es knapp 200 kleine und große Menschen, die sich erst zur Begrüßungsandacht in der St.-Jakobi-Kirche trafen und dann in einem bunten Umzug zur Turnhalle der Oberschule zogen -  begleitet von Feuerwehr und Rotem Kreuz. Nach Musik und Theaterstück gab es ein Picknick und dann ein tolles Spielfest, bei dem das Thema Helfen immer wieder eine Rolle spielte. Im Wettlauf wurden „verwundete“ Puppen auf Tragen über Hindernisse transportiert, Verbände und Pflaster angebracht und ein Quiz gelöst. An weiteren Ständen wurde gebastelt und ausgelassen gespielt. Nach einem  Reisesegen in der Turnhalle stiegen die  Kinder in die Busse, die in drei Richtungen in den Kirchenkreis aufbrachen.  Bis zum nächsten Jahr!

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Wesermünde