Ordination von Ann-Christin Kreuer zur Pastorin durch Regionalbischöfin Petra Bahr

Nachricht 23. August 2021

Hannover. Am vergangenen Sonntag (22. August) wurde Ann-Christin Kreuer in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche im hannoverschen Stadtteil Roderbruch durch Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr zur Pastorin ordiniert. 

Mit dem Antritt ihrer ersten Pfarrstelle ist Kreuer zusammen mit Pastorin Anna Schwengber für die rund 3.800 Mitglieder der Evangelisch-lutherischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde als Seelsorgerin zuständig.

Kreuer stammt ursprünglich aus Wilhelmshaven. „Dort bin ich in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit groß geworden und wollte schnell Pastorin werden“, sagt die 29-jährige. Es folgte das Studium der Evangelischen Theologie in Hamburg und Münster. Ihr Vikariat, die praktische Ausbildung zur Pastorin, absolvierte Kreuer in der Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen in Hannover.

„Ich freue mich auf die vielfältige und bunte Gemeindearbeit. Im Roderbruch steckt mehr Potential, als viele denken“, ist sich Kreuer sicher. Passend zum Namenspatron ihrer neuen Gemeinde sei ihr ein Satz des Theologen Dietrich Bonhoeffer zu einem persönlichen Leitwort geworden: „Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist“. Die diakonische Ausrichtung der Kirchengemeinde passe gut zu ihrer eigenen Überzeugung. „Als Pastorin hier im Roderbruch möchte ich für die Menschen da sein und sie unterstützen“, sagt Kreuer. Damit Kirche zeigen könne, was in ihr steckt, müsse sie aus ihrem Schneckenhaus kommen. „Daran arbeiten wir als Gemeinde bereits. Mich ermutigt es sehr, im Team und nie alleine unterwegs zu sein.“

Die Ordination ist die feierliche Ernennung zum Pastor bzw. zur Pastorin. Mit der Einsegnung erhalten die Ordinierten das lebenslange Recht, öffentlich zu predigen, zu taufen und das Abendmahl einzusetzen.

Der evangelisch-lutherische Sprengel Hannover ist die in 9 Kirchenkreise gegliederte Kirchenregion in und um die Landeshauptstadt Hannover mit rund 475.000 Kirchenmitgliedern in 210 Kirchengemeinden. Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr leitet den Sprengel seit dem Jahr 2017.

Öffentlichkeitsarbeit im Sprengel Hannover