1 Jahr - 12 Songs: Aufnahmen für zwölf neue Songs im Michaeliskloster

Nachricht 28. Mai 2021

Hildesheim. Lange war es still im Michaeliskloster in Hildesheim. Wo sonst zu jeder Zeit Instrumente erklangen und der Glaube besungen wurde, saßen vereinzelt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor ihren Bildschirmen in Online-Konferenzen. Corona-Alltag.

Vergangene Woche begann das Herz des Evangelischen Zentrums für Gottesdienst und Kirchenmusik wieder etwas hörbarer zu schlagen. Musiker und Musikerinnen trafen im Kreuzgang, auf dem Hof und in den Konzerträumen zusammen, um dem Musikprojekt „1 Jahr – 12 Songs“ der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers eine Stimme zu geben. Natürlich Corona-konform.

Mit dabei waren der Hildesheimer Liedermacher Fritz Baltruweit, der Popkantor der Landeskirche Til von Dombois, die Leiterin der Singschule Christuskirche, Ute Benhöfer, mit einigen ihrer Chorkinder, die Kirchenmusikdirektorin Bettina Gilbert aus dem Michaeliskloster und viele weitere.

An drei Tagen sangen sie unveröffentlichte Lieder ein. Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche nahm die Musikvideos dazu auf. Ein großer Teil der Audio-Dateien war bereits vor der Pandemie produziert worden, aber die geplanten Video-Aufnahmen mussten warten.

„Für meine Kinder ist das etwas ganz Besonderes“, sagte die Kirchenmusikerin Ute Benhöfer. Monatelang konnte sie nur online mit ihren Schülerinnen und -schülern singen. Im Michaeliskloster durfte ein Teil der Nachwuchssänger dann erstmalig wieder vor den Augen und Ohren ihrer Lehrerin singen. Die Kinder waren einzeln oder – bei Geschwisterkindern – zu zweit im Aufnahmeraum. Von den zwölf Liedern sind die Kinder aus der Kinderkantorei und Kurrende mit zwei Titeln vertreten, die sie gemeinsam mit Fritz Baltruweit eingesungen haben.

Die Idee dahinter: Das Projekt „1 Jahr – 12 Songs“ möchte Musikern in der ganzen Landeskirche neue musikalische Impulse geben. Ab September veröffentlicht das Michaeliskloster jeden Monat ein neues Stück, inklusive Noten, Audios, Video und Texten. Die Songs können überall zum Einsatz kommen, egal ob im Gottesdienst oder beim Landesjugendcamp.

Öffentlichkeitsarbeit im Michaeliskloster Hildesheim