Segen zum Valentinstag

Nachricht 11. Februar 2021

Drennhausen/Winsen. Auf dem Platz vor der Kirche in Drennhausen gibt es am Valentinstag, dem 14. Februar von 10 bis 12 Uhr, die Möglichkeit einen Segen für Liebende zu erhalten – natürlich kontaktfrei und coronakonform. Pastorin Andrée Möhl aus der Elbmarsch und Superintendent Christian Berndt aus Winsen freuen sich auf Paare, die sich Gottes Segen für ihre Liebe zusprechen lassen möchten.

Ebenfalls wird es am Valentinstag wie auch an den vergangenen Sonntagen an allen Kirchen der Elbmarschgemeinden (Drennhausen, Marschacht und Tespe) Kirchentür-Andachten zum Mitnehmen geben. Thematisch geht es dabei um die Liebe. Auch Kinder können sich kleine Tüten mit kreativen Ideen und Überraschungen zu dem Thema abholen.

An der Winsener St. Marien-Kirche hängt am 14. Februar ein Banner mit einer Valentinsbotschaft. Ashäuser Ehepaare, die das 10., 12,5. oder 25. Jubiläum ihrer Hochzeit feiern, erhalten einen Valentinsgruß aus der St. Andreas-Kirchengemeinde per Post.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Winsen