Worte der Liebe – die besondere Zeit am Valentinstag

Nachricht 11. Februar 2021
Foto: Privat

Hittfeld/Fleestedt. Wie an jedem Sonntag, so öffnen auch am 14. Februar wieder die Christuskirche in Fleestedt und die Mauritiuskirche in Hittfeld ihre Pforten. An diesem besonderen Sonntag dreht sich von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr alles um die Worte der Liebe, die die beiden Pastorinnen Christina Wolf in Fleestedt und Martina Wüstefeld in Hittfeld durch vielfältige Texte zum Klingen bringen werden.

Abgerundet wird alles durch passende Musik – und durch eine kleine Überraschung, auf die sich die Besucherinnen und Besucher freuen dürfen. „Da wir zur Zeit keine Gottesdienste feiern, hat auch diese Zeit ihren ganz eigenen Ablauf. So ist es möglich, jederzeit in die Kirche kommen und jederzeit auch wieder gehen zu können,“ sagt Pastorin Martina Wüstefeld. Die beiden Pastorinnen lesen Texte, während die Besucherinnen und Besucher kommen und gehen, ein Gottesdienst wird nicht gefeiert.

In der Kirche ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske Pflicht. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, mit Namen und Telefonnummer ausgefüllte Zettel mitzubringen und abzugeben.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Hittfeld