Online-Gottesdienst aus Sehnde- Liedblatt zum Download

Nachricht 25. April 2020
Bild: Jens Schulze

Hildesheim. Der Online-Gottesdienst am Sonntagmorgen ab 8 Uhr kommt aus der Kreuzkirche in Sehnde. Er wird gestaltet von Pastorin Damaris Frehrking. Zu sehen ist der Gottesdienst über die Internetseite der Landeskirche oder über die landeskirchlichen Kanäle bei Facebook und Youtube.

Über die Homepage der Landeskirche können vorab Liedtexte und Noten zum Mitsingen abgerufen werden. Produziert wird die Übertragung vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn).

Da wegen der Corona-Krise bis mindestens zum 3. Mai alle gottesdienstlichen Versammlungen untersagt sind, machen zurzeit viele evangelische und katholische Kirchen, Gemeinden und Bistümer Angebote per Video im Internet oder den sozialen Netzwerken. Zahlreiche Kirchengemeinden binden auch die zentrale Übertragung der hannoverschen Landeskirche in ihre eigenen Webseiten ein. Zur hannoverschen Landeskirche gehören etwa drei Viertel aller evangelischen Kirchengemeinden in Niedersachsen.

epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen