Regionalbischof Hans Christian Brandy ordiniert Pastor Jan Lohrengel in Hemmoor-Warstade

Nachricht 11. Februar 2020

Hemmoor. In einem festlichen Gottesdienst in Hemmoor-Warstade hat Dr. Hans Christian Brandy, Regionalbischof für den Sprengel Stade, am Sonntag Pastor Dr. Jan Lohrengel ordiniert. Mit dem Bibelwort „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ (Psalm 31,9) führte er den 35-jährigen Theologen in sein Amt als Gemeindepastor ein.

„Vielleicht kann man die Aufgabe einer Gemeinde, die Aufgabe unserer Kirche in dieser Zeit gerade so beschreiben: Wir bieten Räume an, Räume, um Erfahrungen im Glauben zu machen, Erfahrungen der Gemeinschaft, Erfahrungen der praktischen Hilfe auch. Lebensräume, Glaubensräume“, sagte Brandy in seiner Predigt.

Der promovierte Kirchengeschichtler Lohrengel freut sich auf seine neue Aufgabe.  „Die Geschichte der Kirche ist spannend, die Geschichten der Menschen sind noch spannender“, ist sich der Theologe sicher. In Kiel wurde er 2018 mit einer Arbeit über die deutschsprachige evangelische Auslandsgemeinden in der Türkei des 20. Jahrhunderts promoviert, zuvor hatte er sein Vikariat in der St. Paulus-Gemeinde in Buxtehude begonnen.

Zum Theologie-Studium fand der gebürtige Stadtoldendorfer durch seinen Zivildienst in einer Sylter Kirchengemeinde.  „Mein Interesse an Theologie und der Lebensgeschichte von Menschen ist seither ungebrochen groß und den Schritt, ein Elektrotechnikstudium zugunsten der Theologie abzubrechen, habe ich bis heute nicht bereut.“ Studiert hat der verheiratete Geistliche in Kiel und Berlin.

Lohrengel ist seit vielen Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und lizenzierter Funkamateur. Er verfügt zudem über eine Ausbildung als nebenamtlicher Kirchenmusiker und ehrenamtlicher Hospizbegleiter.

Öffentlichkeitsarbeit im Sprengel Stade/Sonja Domröse