Die Kirche der Stille feiert fünfjähriges Jubiläum

Nachricht 12. September 2019

Hannover. Das Projekt "Stadtkloster-Kirche der Stille"  feiert sein fünfjähriges Jubiläum und beginnt am Samstag, den 14. September das Fest mit einem Tag der Offenen Tür. Von 11.00 bis 18.00 Uhr können die Gäste in Kurzworkshops unterschiedliche Wege in die Stille erkunden, bei Führungen lässt sich etwas über die spirituellen Grundprinzipien des modernen Kirchbaus erfahren, der in Anlehnung an ein mittelalterliches Kloster errichtet wurde. Alle Angebote werden von den Referentinnen und Referenten der Kirche der Stille geleitet. Außerdem gibt es Kreatives und Kulinarisches und ausreichend Gelegenheit für Begegnung und Gespräch im 'Paradies'. 

Am Sonntag, den 15. September feiert die Kirche der Stille um 16.00 Uhr einen Festgottesdienst, in dem Landessuperintendentin Dr. Petra Bahr die Predigt hält. Nach einem Empfang - bei gutem Wetter wieder im Paradies -, lässt sich um 18.30 Uhr der Tag bei einem Obertonkonzert ausklingen.

Öffentlichkeitsarbeit im Stadtkirchenverband