13 Johanneumsstudierende beenden seminaristische Ausbildung

Nachricht 16. Juli 2019

Wuppertal. Nach drei Jahren des theologischen und pädagogischen Studiums an der Evangelistenschule Johanneum starten 13 Absolventinnen und Absolventen in den Dienst der Kirche und der mit ihr verbundenen Werke. Die Feierlichkeiten haben sie unter das Motto „SCHLICHT & ERGREIFEND" gestellt.

Am Sonntag, 14.07.2019, wurden die neuen Hauptamtlichen im Verkündigungsdienst in der Wuppertaler Erlöserkirche eingesegnet. Die Predigt in dem feierlichen Gottesdienst hielt Arend de Vries, Vizepräsident der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, über Matthäus 5, 14-16. - „Ihr seid Licht der Welt! Kein Appellativ, keine versteckte oder offene Aufforderung, sondern Aussage, Zusage, Berufung!"

13 Studierende, die die dreijährige Ausbildung absolviert haben, und eine junge Frau, die für ein Studienjahr am Johanneum war, gehen jetzt an die verschiedenen Wirkungsstätten.

Evangelistenschule Johanneum Wuppertal