Neuer Kirchenkreistag in Hittfeld konstituiert

Nachricht 17. Februar 2019

Neu Wulmstorf/Hittfeld. Pastor Andreas Kern ist alter und neuer Vorsitzender des Kirchenkreistages des Kirchenkreises Hittfeld. „Ich danke Ihnen und Euch für die Wiederwahl und freue mich, die vertrauenswürdige Arbeit im Präsidium fortsetzen zu können“, sagte Andreas Kern, der nun als Präsident weitere drei Jahre den Kirchenkreistag (KKT) leiten wird. Er ist Pastor der St. Paulus-Kirchengemeinde, leitete in früheren Jahren bereits den Finanzausschuss und war Mitglied im Kirchenkreisvorstand. In der konstituierenden Sitzung des KKT am Sonnabend in der Neu Wulmstorfer Lutherkirchengemeinde erhielt Kern 49 von 51 Stimmen. Superintendent Dirk Jäger beglückwünschte Andreas Kern zu seiner Wiederwahl. Nach einem Austausch in World-Café-Runden über Ausschüsse und deren Ziele und Aufgaben wählten die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher ihre Mitglieder in die Ausschüsse.

Auch der bisherige Vorstand des Kirchenkreistages wurde wiedergewählt. Neu ist seit dieser Wahl, dass Vorstand und Vorsitzender jetzt Präsidium und Präsident heißen. Mitglieder des Präsidiums sind: Friedo Hansen aus Handeloh als stellvertretender Präsident und die Beisitzer Pastorin Ruth Stalmann-Wendt aus Elstorf, Rolf Heinemann aus Elstorf und Dr. Hiska Karrasch-Bergander aus Jesteburg.

Der Kirchenkreisvorstand, die sogenannte Regierung des Kirchenkreises, wurde ebenfalls gewählt. Vorsitzender ist Superintendent Dirk Jäger, stellvertretende Vorsitzende ist Pastorin Sabine Bokies. Weitere Mitglieder sind: Michael Riemann aus Buchholz, Regina Hartstock aus Tostedt, Pastor Dr. Florian Schneider und Wilfried Hochfeld aus Neu Wulmstorf, Markus Zacharias und Folke Hesse aus Hittfeld, Pastor Henning Seiffert aus Meckelfeld, Dr. Jutta Mehrens aus Buchholz. (Weitere Informationen zu den Aufgaben des Kirchenkreisvorstands im Info-Kasten.)

Zudem wurden Mitglieder in folgende Ausschüsse gewählt: Finanzausschuss, Planungsausschuss, Fundraising, Ökumene weltweit, Diakonieausschuss, Bau- und Energie, Kirchenmusik, bezahlbarer Wohnraum. Nach etwa fünf Stunden endete die konstituierende Sitzung.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Hittfeld