50 Jahre Haus Arche: Tag der offenen Tür

Nachricht 19. September 2018

Hildesheim. Das Haus Arche der Diakonie Himmelsthür feiert sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird am Freitag, 28. September, von 11 bis 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. In der Fachpflegeeinrichtung Haus Arche leben bis zu 17 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit schwerster mehrfacher Behinderung. Es handelt sich um junge Menschen mit hohem Grundpflegebedarf und erheblichem behandlungspflegerischen Bedarf. Ein Schwerpunkt ist die außerklinische Beatmung.

Der Tag der offenen Tür richtet sich insbesondere an Pflegefachkräfte sowie an Angehörige von Menschen mit schwerster mehrfacher Behinderung. Auch Menschen, die sich für ehrenamtliche Arbeit in diesem Bereich interessieren, sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt – und für überraschende Begegnungen mit einem Clown.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreisverband Hildesheim