Anmeldungsstart für Weihnachtsoratorium mit 300 Stimmen

Nachricht 06. Juni 2018

Einbeck. Unter dem Motto "Weihnachtsoratorium für alle" können sich bereits jetzt rund 300 Sängerinnen und Sänger für die Aufführung dieses Chorwerks von Johann Sebastian Bach (1685-1750) im PS.Speicher in Einbeck anmelden. Bei dem "Singalong" am 12. Januar 2019 werde das Publikum zum Chor und durch ein professionelles Orchester unterstützt, sagte Kreiskantorin Ulrike Hastedt. Die einzige Probe findet ein paar Stunden vor Konzertbeginn statt, jeder bereite sich bis dahin individuell mit Noten oder einer Übungs-CD auf den Termin vor.

Durch das "Singalong" sollten vor allem Menschen angesprochen werden, die beispielsweise immer schon mal dieses Werk singen wollten, sich bisher nicht getraut hätten, sagte Kreiskantor Ole Hesprich. Gedacht sei auch an Jugendliche, die sich nicht an wöchentliche Proben binden möchten. Gerechnet werde mit mindestens 200 Teilnehmenden und weiteren zahlreichen Zuschauern. Schirmherr der Aktion ist der Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann (SPD), der ein Grußwort sprechen und selbst mitsingen werde.

epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen