Resonanzräume für Sinnsucherinnen - Vierwöchiges Online-Angebot startet im Februar

Nachricht 25. Januar 2018

Hildesheim/Hannover. Im Februar 2018 startet ein vierwöchiges online-unterstütztes Lernangebot. In einem beschleunigten Alltag finden
Frauen hier Zeit und Raum, um sich mit religiösen und Sinnfragen zu beschäftigen.

Interessierte werden in vier Resonanzräume eingeladen. Teilnehmerinnen erhalten thematische Impulse, Bildmeditationen und Erfahrungsberichte, die berühren, aufwecken und die Aufmerksamkeit in die Gegenwart richten.

AUFTAKTVERANSTALTUNG:
Fr | 9. 2. 2018 | 18 Uhr in der Galerie Kathrin Sättele in der Heinrichstr. 26 im Hinterhaus | 31137 Hildesheim

ONLINE-PHASE: In den folgenden Kurswochen führen vier Studienbriefe in die Themen ein, in einem Online-Forum ist darüber ein Austausch möglich

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG:
Sa | 10. 3. 2018 | ebenfalls in der Galerie Kathrin Sättele in Hildesheim
BEGLEITUNG WÄHREND DER ONLINE-PHASE: Pastorin Birgit Berg (Onlinekurse zum Glauben)

PÄDAGOGISCHE LEITUNG:
Stefanie Laurion und Pastorin Isabell Schulz-Grave,
pädagogische Mitarbeiterinnen der EEB Niedersachsen

Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB)

Weitere Informationen

ANMELDUNG:
bis zum 2. Februar 2018 unter EEB.Niedersachsen@evlka.de oder telefonisch unter 05 11 / 12 41-413. Buchbar ist nur die Online-Phase oder auch der Besuch der zusätzlichen Veranstaltungen. Beides ist möglich. Das gesamte Angebot ist kostenfrei.