„Schweden 2017 – Deine Story“ - Sommerfreizeit der Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen in Schweden

Nachricht 23. Juli 2017

Bruchhausen-Vilsen. Für zwei Wochen waren 55 Jugendliche und ihre Teamer auf der Sommerfreizeit der Kirchengemeinden Bruchhausen und Vilsen in Schweden. Unter dem Titel „Schweden 2017 – Deine Story“ erlebten die Jugendlichen eine intensive Gemeinschaft bei Spielen, Andachten, Kanufahren, gemütlichen Abenden am Lagerfeuer, einem Ausflug nach Stockholm und weiteren Aktivitäten „Diese Zeit wird uns immer bleiben – die Erlebnisse und besonderen Momente mit der Gruppe hier in Schweden“, beschreibt es eine Teilnehmerin am Ende der Freizeit. Erschöpft, vor allem aber glücklich und dankbar ist die Gruppe am 15. Juli nach Bruchhausen zurück gekehrt.„So eine große Freizeit im Ausland gibt es im ganzen Kirchenkreis nicht noch einmal“, beschreibt Pastorin Anja von Issendorff das Besondere dieser Freizeit. „Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass der logistische und finanzielle Aufwand erheblich ist“, so die Pastorin, die seit Juli den Kirchenkreisjugenddienst leitet. „Uns war vor allem wichtig, dass auch Jugendliche mitfahren können, die sich eine solche Freizeit sonst nicht finanziell leisten können“, sagt Pastor Florian von Issendorff aus Bruchhausen. Neben den Zuschüssen von Kirchenkreis, Landkreis und Samtgemeinde wurde die Freizeit vor allem durch Spenden ermöglicht. Die Kirchengemeinden danken darum besonders dem Verein „Hafensänger und Puffmusiker“, der Firma Benjes Immobilien sowie den privaten Spendern aus Bruchhausen-Vilsen für ihre Unterstützung.

Pastor Florian v. Issendorff