vox celestis - Kammermusik in St. Annen

Nachricht 09. Juni 2017
vox_celestis
Unter der Leitung von Sabine Schulze-Ballenthin musizieren Anette Manderscheid, Sopran (li.) und Markus Manderscheid an der Truhenorgel (re.) gemeinsam mit dem Wolfsburger Streicherensemble. Bild: Nadine Riske

Wolfsburg. Vox celestis zurück in der St. Annen-Kirche Wolfsburg: Am Sonntag, dem 18. Juni, findet unter dem Titel „Kammermusik in St. Annen“ das nächste Konzert der Reihe vox celestis statt. Barocke Instrumentalkonzerte und Arien lassen die St. Annen-Kirche musikalisch erblühen.

Back to the roots! Nach fast zwei Jahren findet nun erstmals wieder ein Konzert der Reihe vox celestis in der St. Annen-Kirche in Wolfsburg statt. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Akustik ist sie bestens für Kammermusik geeignet. Auf dem Programm stehen Instrumentalkonzerte und Arien barocker Komponisten wie Vivaldi, Purcell oder Händel.  Unter der Leitung von Sabine Schulze-Ballenthin musizieren Anette Manderscheid, Sopran, Ulf Klebig, Gitarre und Markus Manderscheid, Truhenorgel, gemeinsam mit dem Wolfsburger Streicherensemble.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen

Weitere Informationen

Das Konzert in der St. Annen-Kirche Wolfsburg beginnt am 18. Juni 2017 um 18.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 €, ermäßigt (für Schüler, Studenten und Fördervereinsmitglieder) 8 €. Familienkarten sind für 20 € an der Abendkasse erhältlich.

Reservierungen