Jugendverband bekommt neuen Leitenden Referenten

Nachricht 16. Januar 2017

Hannover. Christoph Müller (33) ist neuer leitender Jugendreferent des christlichen Jugendverbands EC in Niedersachsen. Er hat Anfang Januar seine Arbeit im Haus kirchlicher Dienste der evangelischen Landeskirche in Hannover aufgenommen, wie die Einrichtung am Mittwoch mitteilte. Müller leitet künftig die Geschäftsstelle des pietistisch geprägten Verbandes und begleitet dessen 14 Jugendreferenten sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiter. Er wird am 20. Mai im Evangelischen Jugendhof Sachsenhain in Verden offiziell eingeführt.

Müller arbeitet bereits seit vier Jahren als Jugendreferent beim EC ("Entschieden für Christus") in Niedersachsen. Seine religionspädagogische Ausbildung absolvierte er an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal. Müller machte nach der Schule zunächst eine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur und war ehrenamtlich für den EC im sächsischen Riesa tätig. Seinen Zivildienst absolvierte er beim EC in Kassel. Danach arbeitete er drei Jahre in der Kirchengemeinde Zeitz bei Leipzig.

epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Christoph Müller finden Sie auf der Homepage seiner neuen Arbeitsstelle:

Haus kirchlicher Dienste