Statistik: Rekord bei ehrenamtlicher Tätigkeit

Nachricht 02. Januar 2017

Hannover/Göttingen. Das Jahr 2016 endete mit einem neuen Rekord ehrenamtlicher Tätigkeit in Deutschland. Dies meldeten die Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland unter Berufung auf Zahlen der Bundesregierung. Mehr als 31 Millionen Deutsche engagierten sich demnach im abgelaufenen Jahr in Ehrenämtern. Bereits in den vergangenen Jahren war die Zahl kontinuierlich gestiegen.

"Diese Menschen sind die leisen Helden des Alltags, die unser Land zusammenhalten", sagte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) dem RND, zu dem auch die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" oder das "Göttinger Tageblatt" gehören. "Sie stehen wenigen - aber lauten - Krawallmachern und Unruhestiftern gegenüber, die sich 2016 so oft in der Vordergrund getönt haben."

epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen