Interkultureller Gottesdienst: Dein Licht kommt

Nachricht 09. Dezember 2016
Neustaedter_Kirche_St._Johannes_Hannover
Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannes. Bild: AxelHH/wikipedia.org

Hannover. Christliche Migranten aus mehreren Ländern und Kontinenten feiern am Sonntag in Hannover wieder einen adventlichen "Gottesdienst interkulturell". Die Feier in der evangelischen Neustädter Kirche steht unter dem Motto "Dein Licht kommt", wie das Haus kirchlicher Dienste der hannoverschen Landeskirche mitteilte. Mit dabei sind Mitglieder der arabischen evangelischen und der koptisch-orthodoxen Gemeinde sowie Christen aus Afrika, Finnland, Ungarn und Vietnam. Sie gestalten den Gottesdienst gemeinsam mit Einheimischen.

Die musikalische Begleitung übernehmen die Band "Jona" der arabischen Gemeinde sowie weitere Musiker der beteiligten Gemeinden. Auch der Liedermacher Fritz Baltruweit aus Hannover ist zu hören. Anschließend werden Speisen aus den jeweiligen Herkunftsländern serviert.

epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Weitere Informationen

Am Gottesdienst wirken Christinnen und Christen aus folgenden Ländern bzw. Gemeinden mit:

An der Feier wirken mit:

  • Arabische-deutsche evangelische Gemeinde
  • Christian Hope Ministry International
  • Finnische Gemeinde
  • Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
  • House of Glory
  • Ungarisch-reformierte Gemeinde
  • International Gospel Center
  • Landeskirchliche Gemeinschaft Hannover Edenstraße
  • Multikulturelle christliche Gemeinde Bethanien
  • Evangelisch-lutherische Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis
  • Victory Bible Church
  • Vietnamesische Tin Lanh Gemeinde
Zur Internetseite des Hauses kirchlicher Dienste in Hannover