Kirche im NDR sucht nach dem Advent

Nachricht 21. November 2016
Wie finde ich Advent? Bild: epd-bild

Hannover. Die Evangelische Kirche im Norddeutschen Rundfunk befasst sich vom 21. bis 27. November mit der Frage "Wie finde ich Advent?". Unter dem gleichnamigen Hashtag würden im Radio und im Netz Beträge gesendet und gepostet, wie Menschen in der Adventszeit fernab von Hektik und Konsum innehalten und sich auf Weihnachten vorbereiten könnten, teilte der NDR am Freitag mit. So erkläre die Lutherbotschafterin Margot Käßmann in einem Videoblog, warum der Reformator sich als "Weihnachtschrist" bezeichnet habe.

Auf der Hörfunkwelle NDR 90,3 drehe sich alles um stille Zeiten im Kloster, bei NDR 1 Niedersachsen werde aus dem Kinderbuch "Schnüpperles Weihnachtsgeschichten" vorgelesen, hieß es. In der Themenwoche berichteten die Radiopastoren zudem über ihre Erfahrungen mit dem Entspannungssport Qigong, dem Fasten in der Adventszeit oder selbstgebundenen Adventskränzen.

epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen