Krelinger Freundestag: „Nur Mut!“

Nachricht 16. September 2016

Krelingen. „Nur Mut!“ lautet das Thema des Krelinger Freundestages, zu dem das Geistliche Rüstzentrum Krelingen (GRZ) am Sonntag, 18. September einlädt. Zum Thema gibt es Ansprachen von Pfarrer Detlef Krause (Bad Liebenzell), Musik, Seminare sowie ein Programm für Kinder.

Der Krelinger Freundestag beginnt mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Glaubenshalle. Die Predigt zum Thema „Mut, Herausforderungen zu begegnen“ hält Pfarrer Detlef Krause. Er ist seit 2003 Direktor der Liebenzeller Mission und war davor viele Jahre als Missionar in Papua-Neuguinea tätig. Detlef Krause hält auch die Ansprache in der Nachmittagsveranstaltung um 14.30 Uhr zum Thema „Mut, das Leben zu gestalten“.

Zwischen den Hauptveranstaltungen gibt es ein vielfältiges Programm mit Bläser-Konzert, Seminaren, Spielstraße für Kinder, Ponyreiten, Planwagenfahrten und offenen Türen in verschiedenen Häusern und Arbeitsbereichen des GRZ Krelingen. Unter anderem können die vor kurzem umgebauten und renovierten Räumlichkeiten der Internatswohngemeinschaft „Waldhaus“ besichtigt werden. Dort leben rund 15 junge Frauen und Männer, die im Rahmen der beruflichen Rehabilitation des Krelinger Reha-Zentrums eine Berufsausbildung in verschiedenen Bereichen des GRZ absolvieren.

Für Kinder ab vier Jahre gibt es ein attraktives Kinderprogramm mit Ronny Kropf (Ilmenau) und seiner Bauchrednerpuppe. Für den musikalischen Rahmen sorgen der Allianz-Bäserkreis Celle und die junge Hamburger Musikgruppe „Team WOW“.

Henry Wilker, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Krelingen

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Krelinger Freundestag am 18. September gibt es per Telefon 05167/9700 online.

zur Homepage