Diakoniegottesdienst in der Marktkirche mit dem Mädchenchor Hannover

Nachricht 03. September 2016
Marktkirche Hannover
Die evangelisch-lutherische Marktkirche St. Georgii et Jacobi ist die älteste der drei Pfarrkirchen in der Altstadt von Hannover. Bild: © epd-bild / Jens Schulze

Zur Eröffnung der Woche der Diakonie in der Region Hannover lädt das Diakonische Werk Hannover für Sonntag, 4. September 2016 um 10 Uhr zu einem zentralen Gottesdienst in die Marktkirche ein.

Das Thema lautet „Bei uns hat jedes Alter Zukunft“, denn im Mittelpunkt steht die Arbeit des Partner-Besuchsdienst, der seit 30 Jahren besteht.

Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes hält die Predigt in diesem Gottesdienst, der von Mitarbeitenden des Diakonischen Werkes gestaltet wird. Mit dabei ist auch der Pantomime Piccolo. Der Mädchenchor Hannover wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Neue Ehrenamtliche werden mit der Verleihung der Diakonienadel begrüßt.

Sozialdezernentin Konstanze Beckedorf wird ein Grußwort sprechen, im Anschluss bittet das Diakonische Werk zu einem Empfang in der Kirche.

copyright: Insa Becker-Wook