Luther macht Schule bekommt neu gestaltetes “Luthermobil”

Nachricht 22. August 2016

Am Montag, dem 22. August 2016 wird dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf um 11.30 Uhr auf dem Gelände der Lackierwerkstatt der Firma Temps das frisch aufbereitete Luthermobil übergeben. In Kooperation mit den Kirchenkreisen Nienburg, Grafschaft Schaumburg und der Schaumburg-Lippischen Landeskirche, veranstaltet der Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf das Schülermusicalprojekt “Luther macht Schule”. Mit dem Graffitilogo von “Luther macht Schule” sowie den Logos der Sponsoren und Förderer ausgestattet, wird der Kulturmanager Feliks Oldewage mit dem Auto von Rinteln bis Nienburg und von Bückeburg bis Wunstorf unterwegs sein. Er wird das Projekt an den Schulen der Region präsentieren und für die Teilnahme werben. Das neue “Luthermobil” ermöglicht zudem entscheidend die Organisation der Serie von Musicalaufführungen im Herbst 2017. Im Rahmen der Aufführungen zum Reformationsjubiläum werden die Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Schulen in einem großen Chor gemeinsam mit den Ensembles der Kreiskantorinnen und -kantoren die Anfänge der Reformation und Episoden aus dem Leben Martin Luthers mitreißend auf die Bühne bringen.

"Luther macht Schule"

Weitere Informationen zu dem Musical-Projekt "Luther macht Schule", gibt es unter folgender Emailadresse: kontakt@luther-macht-schule.de