Ehrenamtlichentag mit mehreren tausend Gästen

Nachricht 10. August 2016

Hannover (epd). Mit mehreren tausend Ehrenamtlichen und prominenten Gästen feiert die hannoversche Landeskirche am 27. August in Hannover ihren Ehrenamtlichentag. Unter dem Motto "... von Herzen" lädt die größte evangelische Landeskirche in Deutschland dazu auf das Messegelände der niedersächsischen Landeshauptstadt ein, wie sie am Dienstag mitteilte. Unter den Rednern sind der hannoversche Landesbischof Ralf Meister, seine Vorgängerin, die jetzige Reformationsbotschafterin Margot Käßmann und die leitende Theologin der westfälischen Landeskirche, Annette Kurschuss.

Meister eröffnet den Tag um 10 Uhr mit einer Bibelarbeit. Käßmann hält den Hauptvortrag und Kurschuss predigt im Abschlussgottesdienst ab 15.30 Uhr. Auf dem Programm stehen zudem eine Bühnenshow mit Musik und Tanz und ein "Markt der Möglichkeiten". Workshops informieren unter anderem über die Kirche auf dem Dorf in Zeiten des Strukturwandels, die Mitarbeitermotivation, Klimaschutz, den Dialog mit Muslimen oder die Arbeit mit Flüchtlingen. Mit einer Schauspielerin können die Ehrenamtlichen an ihrem Auftritt arbeiten.

In der hannoverschen Landeskirche engagieren sich den Angaben zufolge rund 130.000 Frauen und Männer ehrenamtlich. Die Zahl der Freiwilligen nehme angesichts neuer Aufgabenfelder wie der Flüchtlingsarbeit weiter zu, sagte der Landespastor für Ehrenamtliche, Albert Wieblitz, dem epd.

copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Anmeldungen Ehrenamtlichentag 2016

Die Teilnahme am Ehrenamtlichentag ist kostenlos. Anmeldungen können telefonisch unter 0511/1241-400 erfolgen oder online unter

www.ehrenamtlichentag.de