Herrnhuter Losungen für 2017 im Handel erhältlich

Nachricht 17. Juli 2016

Hannover/Herrnhut (epd). Die deutschsprachigen Ausgaben der Herrnhuter Losungen für das Jahr 2017 sind von Montag an im Handel erhältlich. Das Buch enthält traditionell für jeden Tag zwei Bibelverse - eine Losung aus dem Alten Testament und einen ausgewählten Lehrtext aus dem Neuen Testament, wie die Herrnhuter Brüdergemeine am Sonnabend ankündigte. Ergänzt werden die beiden Texte durch einen Liedvers oder ein Gebet.

Die Losungen sind das am weitesten verbreitete Andachtsbuch im deutschsprachigen Raum. Sie werden von der Evangelischen Brüder-Unität in der sächsischen Oberlausitz seit 1731 herausgegeben. Für 2017 liegt damit die 287. Ausgabe in ununterbrochener Reihenfolge vor.

Auf einer der ersten Seiten ist auch die neue Jahreslosung für 2017 abgedruckt. Die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) wählt jedes Jahr für drei Jahre im Voraus einen Vers aus der Bibel aus. 2017, in dem an den 500. Jahrestag der Reformation erinnert wird, haben die deutschsprachigen Kirchen Europas unter ein Wort aus dem Alten Testament gestellt. Es stammt aus dem Buch des Propheten Hesekiel - Kapitel 36, Vers 26 - und lautet: "Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch".

Für 2017 erscheinen die Losungen in elf Ausgaben, darunter eine Variante für junge Leute, zwei Geschenkausgaben, ein Abreißkalender und eine App für Smartphone-Nutzer. Weltweit werden die Losungen in mehr als 55 Sprachen herausgegeben darunter in Hebräisch und Griechisch oder in Englisch, Französisch und Spanisch.

Die Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine ist eine kleine evangelische Freikirche, die auf dem Gut des Grafen Zinzendorf im 18. Jahrhundert gegründet wurde. Eine wichtige Wurzel hat sie in der Böhmischen Reformation, die durch Jan Hus im 15. Jahrhundert angestoßen wurde.

copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen