Kirchliche Dienste: Neue Info-Broschüre

Nachricht 10. Mai 2016
TitelSpektrum
Bild: Haus kirchlicher Dienste

Hannover. Engagierte in der Hannoverschen Landeskirche finden im neuen „Spektrum“-Heft des Hauses kirchlicher Dienste Informationen über viele Arbeitsfelder und Projekte von der Arbeit mit Kindern bis zur Arbeit mit Älteren, von missionarischen Aktionen bis zum Umweltschutz, von der Gemeindeberatung bis zum Dialog mit anderen Konfessionen und Religionen.

Ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende finden schnell zu den Fachleuten der jeweiligen Themen, die im Inhaltsverzeichnis auch nach Schlagworten aufgeführt sind. Das eingesteckte Kontaktfaltblatt ermöglicht den direkten Telefonanruf oder die Mail zu bestimmten Personen. Smartphone-Nutzer können über QR-Codes noch schneller zu den Kontaktseiten der Arbeitsfelder kommen.

Kirchengemeinden und viele hauptberufliche Kirchenmitarbeiter bekommen das Heft in diesen Tagen zugeschickt. Bei Bedarf sendet das Haus kirchlicher Dienste gerne kostenlos Exemplare zu – Bestellung unter www.kirchliche-dienste.de. Dort kann man auch die Broschüre herunterladen. Es soll in Regionalbüros, in Superintendenturen, Kirchenämtern und in einigen Tagungshäusern ausliegen.
Direktor Ralf Tyra sagt: „Wir lassen uns gern beanspruchen – zum Nutzen der kirchlichen Arbeit vor Ort oder als Ergänzung für diese Arbeit.“
 

Öffentlichkeitsarbeit im Haus kirchlicher Dienste