Niedersächsische Kirchen-Meisterschaft wird beim Hannover Marathon ausgetragen

Nachricht 07. April 2016

Hannover (epd). Beim Hannover Marathon an diesem Sonntag können sich Langstreckenläufer auch in einem landesweiten Wettkampf der evangelischen Kirche messen. Die zehnten Niedersächsischen Kirchen-Meisterschaften unter dem Motto "Kirche laufend dabei" werden in vier Disziplinen ausgetragen, teilten die Veranstalter mit. Sportler können sich für den Zehn-Kilometer-Lauf, den Halbmarathon und den Marathon anmelden. Auch eine Marathon-Staffel, bei der sich vier bis sechs Läufer die Strecke von 42,195 Kilometern teilen, sei möglich.

Bisher haben sich dazu den Angaben zufolge rund 220 Starter angemeldet. Teilnehmen könne jeder, es gebe keinerlei Beschränkungen, hieß es. Bis eine Stunde vor dem Start sei die Anmeldung noch möglich. Die Läuferinnen und Läufer nähmen neben dem Kirchenwettbewerb automatisch an der regulären Marathonwertung teil.

Der Hannover Marathon wird dieses Jahr zum 26. Mal ausgetragen. Mit insgesamt mehr als 20.000 angemeldeten Teilnehmern in den verschiedenen Disziplinen ist er Niedersachsens größter Straßenlauf. Den Startschuss wird am Sonntagmorgen Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) abgeben. 

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen