Bündnis protestiert gegen AfD-Parteitag in Hannover

Nachricht 27. November 2015

Hannover (epd). Mit einer friedlichen Kundgebung will das Bündnis "Bunt statt Braun" heute (Sonnabend) gegen den Bundesparteitag der AfD in Hannover demonstrieren. Zu dem Parteitag werden am Wochenende rund 600 Delegierte in der Niedersachsens Landeshauptstadt erwartet - die Demonstranten rechnen mit rund 5.000 Teilnehmern.

In dem Bündnis sind unter anderem Kirchen, Parteien und Gewerkschaften engagiert. Sie rufen dazu auf, vor dem Hannover Congress Centrum (HCC) ein Zeichen gegen rassistischen Populismus zu setzen.
 

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen