Jugendliche feiern 24-stündigen "Wandergottesdienst"

Nachricht 26. Juni 2015
Logo Evangelische Jugend Hannover
Bild: Evangelische Jugend Hannover

Hannover (epd). Die Evangelische Jugend in Hannover feiert am Wochenende einen mehr als 24 Stunden dauernden "Wandergottesdienst" in und um Hannover. An zwölf Stationen gestalten Jugendliche Gottesdienste in neuen Formaten, teilten die Veranstalter mit. Darunter sind ein Rap-Konzert unter freiem Himmel vor der Matthiaskirche sowie eine Filmandacht.

Bei der gemeinsamen Wanderung unter dem Titel "Zwischen Himmel und Asphalt" wollen die Teilnehmer rund 50 Kilometer zu Fuß und etwa 20 Kilometer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen. Es ist auch möglich, nur einen Teilabschnitt mitzulaufen oder mitzufahren. Ein "Pilgerpass" mit Stempeln an jeder Station soll die Teilnehmer motivieren, möglichst lange dabei zu bleiben. Der "Gottesdienst to go" startet am Sonnabend um 10 Uhr an der Lutherkirche. Der Abschluss wird am Sonntag ebenfalls um 10 Uhr in der Marktkirche gefeiert.

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen