Braunschweigische Landeskirche wirbt für Gemeindekongress

Nachricht 06. Juni 2015

Braunschweig (epd). Referenten aus ganz Deutschland werden zu einem Kongress der braunschweigischen Landeskirche erwartet. Ehren- und Hauptamtliche könnten sich am 10. Oktober und dem Motto "Gemeinde.Wir" über die Arbeit in den rund 390 Gemeinden und die Zukunft der Kirche im Braunschweiger Land austauschen, teilte ein Kirchensprecher am Freitag mit. Für das Programm mit sechs Foren und 33 Workshops habe die Landeskirche eine eigene Internetpräsenz www.gemeindepunktwir.de entwickelt, auf dem auch ein Video für die Veranstaltung wirbt.

Eröffnet wird der Kongress mit einer Bibelarbeit von Landesbischof Christoph Meyns im Braunschweiger Dom. In einem Forum werde der Bremer Psychologe und Pädagoge, Marcus Eckert, über die Bewältigung von Krisen in der Familie, in der Schule, im Beruf und in der Kirche referieren, hieß es. In einer weiteren Veranstaltung thematisiere Christhard Ebert vom Zentrum für Mission in der Region aus Dortmund die Rolle von Kirche in der Region.

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen