„Jugend predigt“ kommt nach Hildesheim

Nachricht 03. Juni 2015

Hildesheim. „Jugend predigt“ ist ein Predigtwettbewerb für junge Menschen von 16 bis 21 Jahren. Das Zentrums für ev. Predigtkultur Wittenberg, die evangelische Landeskirche Hannovers und des Literaturhauses St. Jakobi in Hildesheim richtet ihn gemeinsam aus.

Jugendliche können bis zum 1. August den Entwurf für eine Predigt zum Thema „Bäume des Lebens“ einreichen. Die AutorInnen der acht besten Texte werden vom 1. bis 4. Oktober zu Workshops nach Hildesheim eingeladen.

Der Wettbewerb wurde vor sechs Jahren am Zentrum für ev. Predigtkultur in Wittenberg erfunden. Die TeilnehmerInnen haben die Chance, mit professionellen Coaches des Zentrums für ev. Predigtkultur an der Sprache und an ihrem Auftritt zu arbeiten. Am 3. Oktober halten sie ihre Predigt live im Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim vor einer Jury. Schirmherr von „Jugend predigt 2015“ und Vorsitzender der Jury ist Hannovers Landesbischof Ralf Meister.

Ralf Neite / Kultur und Kommunikation

Weitere Informationen

Als Preis für die beste Predigt sind 500 Euro ausgelobt, zudem gibt es 300 Euro für eine besonders gelungene Inszenierung oder ein Sprachexperiment.
Die Siegerin oder der Sieger wird mit ihrer/seiner Predigt am 4. Oktober im Erntedankgottesdienst der Markuskirche in Hildesheim predigen.

Ansprechpartner: 
Schulpastor Peter Noß-Kolbe,
0160-903 898 98
peter.noss-kolbe@evlka.de.

Zur Homepage Jugend predigt