Literaturportal gibt Tipps zum Dialog der Religionen

Nachricht 01. Juni 2015

Göttingen (epd). Das Evangelische Literaturportal in Göttingen hat Buchempfehlungen zum Dialog der Religionen zusammengestellt. Der Ratgeber weist auf 88 neu erschiene Titel hin, die für Laien verständlich über die drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam Auskunft geben, sagte am Montag die Geschäftsführerin des Portals, Gabriele Kassenbrock.

Neben Sachbüchern für Erwachsene wird auch Literatur für Kinder und Jugendliche vorgestellt. Zusätzlich erzählten 20 Romane und zwölf Kinderbücher "besonders lebendig" vom Leben mit und in den verschiedenen Religionen, von Weisheit und von der Begegnung zwischen Tradition und Moderne.

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Weitere Informationen

Das Heft wendet sich an Interessierte in Gemeinden, Bibliothek, Schule und Bildungsarbeit. Es kann für eine Schutzgebühr von zwei Euro plus Versandkosten beim Evangelischen Literaturportal (info@eliport.de) bestellt werden.

Zum Literaturportal