Treffen mit früheren Landessuperintendenten

Nachricht 13. Mai 2015

Auf Einladung von Landesbischof Ralf Meister (Hannover) trafen sich in der vergangenen Woche die Mitglieder des Bischofsrates mit den früheren Landessuperintendentinnen und Landessuperintendenten. Auf diese Weise waren gleich fünf evangelische Bischöfe in Hildesheim zu Gast.

Prof. Dr. Jochen Arnold, Direktor des Michaelisklosters Hildesheim, begrüßte die Gruppe und stellte die Arbeit des Hauses vor, das die meisten Teilnehmer noch als ‚Predigerseminar Hildesheim‘ kannten. Landesbischof Meister referierte über gegenwärtige Entwicklungen in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Ein lebhafter Austausch schloss sich an. Ein Ruheständler äußerte sich mitfühlend, aber auch erleichtert: „Ihr habt es heute schwerer als wir damals.“

Die Begegnung endete mit einem Abendgebet in der St. Michaeliskirche