KirchentagsSonntag mit Kirchentagspastor und Josi am 1. Februar

Nachricht 29. Januar 2015

Am 1. Februar findet um 17 Uhr ein Kirchentagsgottesdienst in der Marktkirche Hannover statt. Er stimmt ein auf den 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart. Die Veranstalter nehmen damit eine Anregung des Kirchtags auf: In vielen evangelischen Kirchengemeinden bundesweit werden an diesem „KirchentagsSonntag“ Gottesdienste und andere Veranstaltungen angeboten.

Zu Gast ist in diesem Jahr Arnd Schomerus. Der Theologe ist seit 1. Oktober 2014 Kirchentagspastor. Er ist im Kollegium des Kirchentags zuständig für die Bereiche Liturgie, Theologie, Ökumene und Kultur und koordiniert die geistlichen und liturgischen Angebote sowie ständige Ausschüsse des Kirchentages. Zu den Aufgaben gehören zudem Vorbereitung und Leitung der großen Gottesdienste zur Eröffnung und zum Schluss des Kirchentages.
Musikalisch wird der Gottesdienst in der Marktkirche mitgestaltet von der jungen hannoverschen Rock- und Popmusikerin Josi und ihrer Band. Auch Fritz Baltruweit und Valentin Brand werden zu hören sein.

Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet vom 3. bis 7. Juni in Stuttgart statt. Die Vorbereitungen der gastgebenden Landeskirche für das große Ereignis laufen auf Hochtouren. Es wird ein Forum und Fest für alle sein, denen Glaubens- und gesellschaftspolitische Fragen am Herzen liegen und die gern in spiritueller Gemeinschaft feiern.
Anmeldungen sind bereits jetzt möglich. Prospekte liegen in den Kirchengemeinden aus. Online-Anmeldung: www.kirchentag.de

Veranstalter des KirchentagsSonntags in Hannover sind der Landesausschuss Hannover des Deutschen Evangelischen Kirchentags und die Marktkirche Hannover.

Weitere Informationen:
Joachim Lau
Deutscher Evangelischer Kirchentag
Landesausschuss Hannover
0511 1241-599
0173 7022829
joachim.lau@evlka.de
www.kirchentag-hannover.de