Bild: jock und scott /photocase.com

Geburt & Taufe

Die Geburt eines Kindes weckt Freude. Staunend entdecken Eltern und Kind gemeinsam das Leben. Wir als Kirche glauben: Auch Gott freut sich über das neue Leben. Er sagt: Dieser Mensch ist auch mein Kind, sein Leben liegt mir am Herzen. Am Tauftag sprechen wir einem Menschen dieses Geleit Gottes zu mit dem Wasser als Lebenszeichen, der segnenden Hand als Augenblick der Nähe und dem Taufwort als Ermutigung.

Gläserne Taufschale in der Erlöserkirche Papenburg
Die Taufe möge der rote Faden durch das Leben sein: Gläserne Taufschale von Werner Kothe in der Erlöserkirche Papenburg. Bild: Klaus-Uwe Nommensen

Segen für ein Kind

Jedem Kind
hat Gott bemessen
atmen, trinken,
essen, schlafen, unbeschwert
erwachen, träumen, singen,
lachen, staunen, riechen,
schmecken,
allzeit so viel zu
entdecken.