Dr. Karoline Läger-Reinbold wird Hochschulpastorin in Hannover

Pressemitteilung 11. September 2008

Pastorin Dr. Karoline Läger-Reinbold wird zum 1. Oktober 2008 neue Hochschulpastorin in Hannover. Sie folgt zum Wintersemester als Pastorin der Landeskirche Pastorin Susanne Krage-Dautel, die in die Kirchengemeinde St. Johannis in Hannover-Bemerode gewechselt ist.

Dr. Karoline Läger-Reinbold wurde 1963 in Hameln geboren und studierte nach dem Abitur Theologie in Bethel, Heidelberg und Hamburg.
Anschließend an das erste Examen war sie von 1989 bis 1991 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Spezialforschungen an der Universität Göttingen. Es folgte 1991 bis 1993 das Vikariat in der St. Albani-Gemeinde in Göttingen und am Predigerseminar Imbshausen. Von 1993 bis 1995 war sie Repetentin der hannoverschen Landeskirche an der Universität Hamburg, wo sie 1995 mit einer neutestamentlichen Dissertation promoviert wurde.
Von 1995 bis 2000 war sie Pastorin in der Kirchengemeinde Hilkerode (Kirchenkreis Herz-berg). Im Januar 2000 ging sie als Referentin ins Personaldezernat des Landeskirchenamtes, zuständig für Personalfragen, Stellenplanung und Visitationen.
Sie ist verheiratet mit dem Pastor und Privatdozenten Dr. Wolfgang Reinbold. Das Paar hat zwei Kinder.

Als Hochschulpastorin möchte Karoline Läger-Reinbold die kirchliche Präsenz an den hanno-verschen Hochschulen fördern und auf diese Weise zur Sichtbarkeit der evangelischen Kirche in der Stadt beitragen: „Der Dialog von Bildung, Forschung und Glauben sowie die Begleitung von Studierenden und Lehrenden in Gottesdienst und Seelsorge sind Aufgaben, die mir am Herzen liegen, und auf die ich mich freue“.

Hannover ist mit sechs staatlichen und einer privaten Hochschule Niedersachsens größter Hochschulstandort. Das Hochschulpfarramt bietet ein umfangreiches Programm mit Semes-tergottesdiensten, Seminaren, Dialogveranstaltungen sowie Beratungs- und Seelsorgeange-boten in der evangelischen Studierendengemeinde (esg) am Kreuzkirchhof (Altstadt), an den Hochschulen selbst und z.B. auch in Zusammenarbeit mit der Citykirchenarbeit.

Der Einführungsgottesdienst von Pastorin Dr. Karoline Läger-Reinbold wird am
Sonntag, 26. Oktober 2008, um 11.00 Uhr in der Kreuzkirche (Altstadt) stattfinden.

Hannover, 11. September 2008

Pressestelle der Landeskirche
Christian Weisker