Theater für Schule und Gemeinde

Pressemitteilung 03. Juli 2007

Dietrich Bonhoeffer – Das Leben riskieren

Mit dem Theaterstück „Dietrich Bonhoeffer – Das Leben riskieren“ wendet sich die „Theaterinitiative Bühnensturm“ ab Mitte September an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10.
Das Stück beschreibt die wichtigsten Stationen im Leben des evangelischen Theologen und Widerstandskämpfers gegen den Nationalsozialismus, der im April 1945 im KZ Flossenbürg hingerichtet wurde.
Zu Wort kommen in der Inszenierung seine Zweifel und die Auseinandersetzung mit Bibel, Kirche und Glauben, die ihn in den Widerstand führte.

Das Publikum sitzt während der Aufführung kreisförmig in mehreren Sitzgruppen um die Spielfläche herum. Die Schauspieler agieren vor, zwischen und hinter den Zuschauern. Im Anschluss an die Darbietung ist jeweils eine Publikumsdiskussion geplant.
Da die Produktion finanziell von der Hanns-Lilje-Stiftung, der Klosterkammer Hannover und der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers gefördert wird, werden die Vorstellungskosten für Schulen sehr niedrig gehalten.
Auch Aufführungen außerhalb von Schulen sind möglich und gewollt, z.B. in Kirchengemeinden.

Interessierte können die öffentliche Probe am Dienstag, 17. Juli, um 11.40-13.10 Uhr in der Alice-Salomon-Schule, Kirchröder Str. 13, 30625 Hannover-Kleefeld, besuchen. (Der Eintritt ist kostenlos.)
Die Theaterinitiative Bühnensturm entstand im Sommer 2006 mit dem Ziel, an einer hannoverschen Berufsschule Theaterprojekte als Unterrichtsfach anzubieten. Zu ihr gehören die vier Berufsschauspieler Johanna Kunze, Petra Sauermann, Christoph Lindner und
Martin-G. Kunze. „Dietrich Bonhoeffer – Das Leben riskieren“ ist ihr zweites Projekt.

Der Schwerpunkt der Vorstellungstermine liegt zwischen dem 17. September und dem
20. Dezember 2007. Weitere Vorstellungen sind im Jahr 2008 möglich.

Weitere Informationen und Anmeldungen für Vorstellungen:
Theaterinitiative Bühnensturm, c/o Martin-G. Kunze, Eichstr. 46
30161 Hannover, Telefon 0511/ 33 24 58, Email: mg.kunze@t-online.de