Kirchen-Kicker treten zum 4. Kirchencup an

Pressemitteilung 30. August 2004

Cup der kirchlichen Verwaltungsdienststellen der Landeskirche am 4.9.2004

Zum vierten Mal organisieren die kirchlichen Verwaltungsdienststellen der Landeskirche Hannovers den sog. „Kirchencup“.
Ausrichter des Fußballturniers ist in diesem Jahr das Landeskirchenamt Hannover.
In der Zeit von 11.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr werden 16 Mannschaften gegeneinander antreten.
Austragungsort ist die Sportanlage auf dem Gelände des Stephansstifts in Hannover Kleefeld, Kirchröder Straße 44.
Im Rahmenprogramm sind u.a. zwei Eintrittskarten für ein Heimspiel von Hannover 96 sowie ein 96-Trikot zu gewinnen.

Der Kirchencup 2003 wurde in Osterode ausgespielt. Gewinner waren die STArKIcker des Stadtkirchenverbandes Hannover.

Den Reinerlös des diesjährigen kirchlichen Fußballturniers erhält der Jugendhilfebereich des Stephansstifts

Der 4. Kirchencup wird eröffnet durch den Präsidenten des Landeskirchenamtes,
Dr. Eckhart v. Vietinghoff.