Erziehungslotsen für den Stadtteil Holtenser Berg gesucht - Neue Qualifizierung startet am 19. Januar 2017

Nachricht 11. Januar 2017

Seit 2009 bildet die Ev. Familien-Bildungsstätte Göttingen im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Kooperation mit unterschiedlichen Trägern „Erziehungslotsen“ aus.
Die Qualifizierung umfasst ca. 50 Unterrichtsstunden mit folgenden Themen: Entwicklungspsychologie, Kommunikation, Interkulturelle Kompetenzen, Rechte und Pflichten, Freizeitaktivitäten, Hilfen und Angebote vor Ort, etc.
Nach ihrer Ausbildung unterstützen Erziehungslotsen Familien mit und ohne Migrationshintergrund bei der Bewältigung ihres Alltages. Sie sind Bezugspersonen für Eltern und Kinder direkt in den Familien und geben Tipps im Umgang mit Behörden und Institutionen. Ziel ist es, Familien schnell und unbürokratisch in schwierigen Zeiten zu unterstützen.
Durch das Projekt „HilFE“ der Ev.-luth. Bethlehemgemeinde auf dem Holtenser Berg sollen Familien mit Kindern im Alter von 2 bis 7 Jahren in diesem Stadtteil besonders unterstützt werden.
Das Projekt „HilFE“, das durch den Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Göttingen, durch die Initiative „Zukunftsgestalten“ der Diakonie in Niedersachsen und besonders durch die GlücksSpirale gefördert wird, unterstützt die Erziehungslotsen bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Erziehungslotsen erhalten eine Aufwandsentschädigung.
Die Qualifizierungsmaßnahme für Erziehungslotsen beginnt am 19. Januar 2017 um 18.30 Uhr im Gemeindesaal der Bethlehemgemeinde, Londonstraße 11a, 37079 Göttingen.

Andreas Overdick, Referat für Öffentlichkeitsarbeit im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen

Weitere Informationen

An der Ausbildung Interessierte sowie Familien, die Erziehungslotsen in Anspruch nehmen möchten, wenden sich an:
Ev.-luth. Bethlehemgemeinde
Monika Meyer, Projekt „HilFE“,
Tel. 0551/61992 oder 0176/54695560, E-Mail: familienarbeit@gmx.de
oder an die Ev. Familien-Bildungsstätte Göttingen Tel. 0551/4886980, E-Mail: fabi-goe@t-online.de