"Auf und davon!"

Nachricht

Das Sommerprogramm der Freizeit- und Begegnungsstätte Oese für Kinder und Jugendliche

Oese/Elbe-Weser-Raum. Spaß und Action sind angesagt für alle, die voller Tatendrang auf den Sommer 2016 warten:  Das Team der Freizeit- und Begegnungsstätte Oese (FuB) lädt zu attraktiven Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche ein.

Während der Mädchenfreizeit über die Pfingsttage ist die FuB Oese garantiert jungsfreie Zone! Ein vom Leitungsteam richtig gut gemixtes Programm rund um spannende Frauengeschichten erwartet die jungen Teilnehmerinnen. 

„Helden wie wir“ - unter diesem Motto finden 2016 die traditionellen Kinderfreizeiten in Oese statt; die erste zum Ferienbeginn, die zweite am Ende der Ferien. Superhelden sind in aller Munde: Gerade laufen die neuen “Batman”- und “Superman”-Filme in den Kinos an. Es soll allerdings verstärkt um die Spuren der Helden gehen, die Abenteuer mit Gott erlebt haben. Und das Schöne ist: Viele von denen sind gar nicht so heldenhaft, sondern eher ganz normal. Natürlich wird es auch wieder jede Menge Spiel und Spaß geben, leckeres Essen, eine tolle Gemeinschaft und noch vieles mehr. Das Ziel von Kirchenkreisdiakon Christian Meyer und seinem Team: „Wir wollen mit den Kindern die beste Woche der Sommerferien verbringen!“

Für alle sportlich interessierten Kinder gibt es Fußball pur beim Fußballcamp “Oese kickt!”. Vereinsspieler/innen sind ebenso willkommen wie die, die nur hin und wieder bolzen und ihr fußballerisches Können verbessern möchten. Werte wie Respekt, Integration, Teamgeist und Loyalität sollen spielerisch und erlebnispädagogisch vermittelt werden. Und natürlich werden das Viertelfinale der Fußball-EM im Blick sein und das Abschneiden des deutschen Teams live mit verfolgt!

Sommer in Schweden – der wird sogar von den Revolverhelden besungen! Es geht in das schöne Småland nach Klinten. Das Freizeitheim mit dem dazugehörigen Zeltplatz liegt direkt an dem glasklaren und fischreichen Försjönsee. Der See lädt zum Baden ein und kann mit den hauseigenen Kanus befahren werden. Sportliche Aktivitäten wie Fußball und Volleyball sind genauso möglich wie Sonnenbaden, Chillen oder eine Wanderung durch die bis zu 60 Meter tiefe Skurugataschlucht. Tagesfahrten nach Vimmerby, Eksjö und Lönneberga runden das Programm ab.

Reif für die Insel? Dann ab nach Kroatien auf die Insel Pag! Im schön gelegenen Badeort Vlasici lässt sich das Leben genießen und herrlich Urlaub machen, denn es sind nur wenige hundert Meter zum feinen Sandstrand am blauen Mittelmeer. Das Klima ist prima, man wird von der Sonne verwöhnt, und wem es zu heiß wird, der springt ins 23 Grad warme Wasser. Tagesfahrten durch die beeindruckende Landschaft in die mittelalterliche Stadt Zadar oder zu den fantastischen Krka-Wasserfällen gehören ebenfalls zum Programm.

Eine Freizeit der besonderen Art verspricht die deutsch-französische Jugendbegegnung zu werden.  Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Elsass geht es in den Westen Frankreichs: in die Normandie und die Bretagne.

Die Tage starten in der Normandie: In Agon-Coutainville ganz in der Nähe des Strandes. Dort kann man das bunte Strandleben genießen und Strandsegeln ausprobieren. Mit vielen Ausflügen (z.B. zum Mont St. Michel) wird die Umgebung erkundet und ganz nebenbei die Französisch-Kenntnisse vertieft.

Das Highlight in diesem Sommer: Am Ende der Freizeit lockt die Bretagne mit einem internationalen Jugendtreffen der evangelischen Kirche in St. Malo. Für fünf Tage treffen sich dort über 1500 junge Leute im Alter von 15 bis 20 Jahren unter dem Thema «et vous, qui dites-vous que je suis?»

Wer also hautnah französische Lebensart und neue, interessante Leute kennenlernen möchte, ist auf dieser Freizeit genau richtig!

Die Verantwortlichen sind überzeugt: “Auf unseren Freizeiten kann man viel erleben, es gibt Spiel und Spannung, genügend Zeit zum Chillen und die Möglichkeit, eine Menge neuer Leute kennenzulernen. Besonders wichtig ist uns aber, über Fragen des Lebens und des Glaubens miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir laden dazu ein, hoffnungsvoll und vom christlichen Glauben motiviert in die Zukunft zu sehen.”

Flyer als Download und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.fub-oese.de oder in der Freizeit- und Begegnungsstätte Oese unter der Telefon-Nr. 04766-9394004766-93940.

 Helmut Hannemann, Kreisjugendwart

29.03.2016

Termine

Mädchenfreizeit:
13.05. – 16.05., 10 – 14 Jahre

1. Kinderfreizeit: 
22.06. – 28.06., 9 – 12 Jahre

Schweden-Freizeit: 
23.06. – 05.07., 13 – 15 Jahre

Fußballcamp:
29.06. – 05.07., 9 – 12 Jahre

Kroatien-Freizeit:
29.06. – 12.07., ab 14 Jahren

2. Kinderfreizeit: 2
26.07. – 31.07., 9 – 12 Jahre

Frankreich-Freizeit:
07.08. – 20.08., ab 15 Jahren