2017

23. Dezember 2017
Maria, Josef und das Kind in der Krippe

Zu Weihnachten

Warm das Licht dort unter dem einfachen Dach. Maria und Josef und das Kind in der Krippe. In vielen Kirchen ist am Heiligen Abend die Szene aus der Weihnachtsgeschichte aufgebaut. Eine Idylle. ...

15. Dezember 2017
Landessuperintendentin Klostermeier und Bischof Bode hielten die Predigt beim Gottesdienst zum Ökumenischen Kongress "Frauen in kirchlichen Ämtern"

Ökumenischer Kongress

„Es geht nicht ohne Frauen“ - Der ökumenische Kongress der Universität Osnabrück zum Thema „Frauen in kirchlichen Ämtern. Reformbewegungen in der ...

11. Dezember 2017
Über Licht in der Dunkelheit predigte Gesa Junglas bei ihrer Einführung (c) Brauns-Bömermann

In der Dunkelheit beistehen und aushalten

„Seelsorge ist die Sorge um die Seele der Menschen und gehört zu den sieben Barmherzigkeiten“, so Landessuperintendentin Dr. Birgit Klostermeier bei der Einführung von Gesa ...

04. Dezember 2017
Neuhaus

Das andere Silvester

Was ist eigentlich SilviK und wie geht das? Die Antwort gibt es in diesem Jahr von der Sprengeljugend.

 „Wo bleiben die Getränke?“ „Die kommen mit dem Bus aus ...

27. November 2017
Sprengelfrüchte _Tour10, Foto K.Lohmeyer

Sprengelfrüchte - Tour 10

„Wir ahnen gar nicht, was noch auf uns zukommt“
Landessuperintendentin Klostermeier im Gespräch mit zwei völlig unterschiedliche Landwirten in ...

21. November 2017
Marcus Buchholz und Landesbischof Ralf Meister gratulieren Kim Riekenberg und Claudia Meyer aus der „Hoch3“-Redaktion bei der Preisverleihung „Gemeindebriefpreis 2017 Foto: Dethard Hilbig/Landeskirche Hannovers

Von den Besten lernen

Von den Besten lernen – Der Gemeindebriefpreis der Landeskirche ging gleich viermal in den Sprengel Osnabrück. "Gemeindebriefe sind die Visitenkarten der Kirchengemeinden", so ...

15. November 2017

Sprengelfruechte - Tour 9

„Manchmal stehe ich selber vor dem Spiegel und frage mich: `Wer bin ich? Warum lebe ich überhaupt?´“ 
Die Klasse F2Q2 der Berufsbildenden Schulen Bersenbrück ...

07. November 2017

Reformations-Gottesdienst im Kirchenkreis Syke-Hoya

Die Landessuperintendentin will weder einen Schlussstrich noch eine Bilanz des Reformationsjahres ziehen, auch, wenn das zurzeit sehr gefragt ist. „Es wäre vermessen und nicht ...

05. November 2017

Regionalbischöfin predigt auf dem Brockumer Markt

Vom Biertisch zum Altar – Regionalbischöfin übergibt die neue Luther-Bibel im Festzelt auf dem Brockumer Markt

Es sei für sie zunächst eine merkwürdige Idee des ...

02. November 2017

Reformationsgottesdienst St. Marien

1200 Besucher in St. Marien in Osnabrück beim  ökumenischen Gottesdienst zum Reformationsfest

Lange Schlangen vor St. Marien und in der Kirche alle Sitz- und Stehplätze belegt. ...

24. Oktober 2017

Vortrag zum Reformationsjahr

Das hätte ich mir nicht träumen lassen….
Dr. Birgit Klostermeier spricht bei der traditionellen Herbstmahlzeit der Frauen des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) über das ...

23. Oktober 2017

Sprengelfruechte - Tour 8

„Ich find´s cool, auch was mit anderen Konfirmanden-Gruppen zu machen." Das größte Konfi-Camp im Sprengel organisiert die Jugend aus Bramsche. Bibelverse ...

02. Oktober 2017

Maria, Petrus und ich

Neues Format bei der Langen Nacht der Kirchen in Osnabrück: Ein Gespräch über den persönlichen Zugang zu zwei Heiligen bzw. biblischen Gestalten - jeweils in der Kirche der ...

28. September 2017

Sprengelfruechte - Tour 7

„Das hätte ich selber nicht gedacht, dass ich mich mal so in der Kirche engagieren würde“
Ehemalige Behelfskirche in Glandorf erwacht zu neuem Leben

Gerhard Böcker ...

19. September 2017

Visitation im Kirchenkreis Bramsche

Landessuperintendentin beeindruckt von dem großen Engagement 

Ein Kirchenkreis, 30 Termine, noch mehr Gespräche und ein kontrastreiches Programm. Landessuperintendentin Dr. Birgit ...

07. September 2017

Was "shared space" und christliche Gemeinschaft miteinander zu tun haben

„Es ist Ihnen abzuspüren, dass Ihr Beruf Ihre Berufung ist“. Mit diesen Worten stellte Landessuperintendentin Birigt Klostermeier Ende August die neue Pastorin für den ...

07. September 2017

Sprengelfrüchte - Tour 6

„Gott vergisst nicht die, die vergessen“
Ehrenamtliche gestalten Piccolo-Gottesdienste für Demenzkranke in Ankum

Ein Altar mit einer Kerze darauf, ein Halbkreis von Gläubigen ...

30. August 2017

Sprengelfrüchte - Tour 5

„Hier kann jeder so sein, wie er ist“
Vom Alltagsstress bis hin zum Burnout – die Gründe, warum Menschen die Klus in Rehrßen rund 20 Kilometer südlich von Bremen ...

28. August 2017

Neue Bronzeglocken für Achelriede

"Ein starkes Stück" - so überschrieb Landessuperintendentin Birgit Klostermeier ihre Predigt aus Anlass der Einweihung der neuen Bronzeglocken in der Ev.-luth. Kirchengemeinde ...

22. August 2017

Ökumenischer Stadtgottesdienst in Melle

 "Glauben bleibt ein Wagnis" . Mit einem Sprung vom Drei-Meter-Brett ins Ungewisse verglich Landessuperintendentin Dr. Birgit Klostermeier den Zugang zum Glauben in ihrer ...

17. August 2017

Zweckfrei und nur für sich - Oasentag für Diakoninnen und Diakone

„Ich finde es einfach schön, mal nicht zielgerichtet zu arbeiten, sondern zweckfrei  nur das zu tun, was ich gerade mache“. Einen Oasentag hatten sich die DiakonInnen im ...

18. Juli 2017
Rüdiger und Maha Fäth . Sprengelfrüchte Tour 4

Sprengelfrüchte - Tour 4

„Der Glaube ist durch unsere Beziehung nur noch authentischer geworden“. Was bedeutet es, wenn zwei gläubige Menschen aufeinander treffen, sich verlieben und ...

08. Juli 2017

Sprengelfrüchte - Tour 3

"Ältere Menschen haben oft tolle Geschichten zu erzählen und einen ziemlich guten Humor". - Mit  den "Wunscherfüllern" des Diakoniewerkes Osnabrück und ...

25. Juni 2017
Nach dem Gottesdienst im Dom: Dr. Birgit Klostermeier und Prof.DDr. Helmuth Rolfes (Diözesaner Arbeitskreis Lübecker Märtyrer im Bistum Osnabrück)

Ökumenischer Gottesdienst mit Taufgedächtnis

"In Christus sein. Das ist eine Ortsangabe für das menschliche Leben." Ein Christusfest feiern - katholisch, lutherisch und reformiert - am katholischen Gedenktag der Lübecker ...

22. Juni 2017
Cafe Kirchenstübchen, Dissen

Sprengelfrüchte - Tour 2

Zwei Frauen erfüllen sich mit Café in Dissen einen Herzenswunsch. „Man muss es wenigstens versuchen. Aufgeben kann man doch immer noch.“ Für Annette Mielke und Gerhild ...

20. Juni 2017

Neu für den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt

Meine Leidenschaft ist es, gemeinsam mit Menschen Visionen zur Wirklichkeit werden zu lassen“, sagt die neue Referentin im kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Nicole Beckmann. ...

14. Juni 2017

Sprengelfrüchte 2017 - Tour 1

Die erste Tour der Sprengelfrüchte führt Landessuperintendentin Birgit Klostermeier nach Bad Rothenfelde in die Schüchtermann-Klinik. Das Krankenhaus ist eine Spezialklinik für ...

01. Juni 2017

Sechs Fragen zum 65. von Doris Schmidtke

Mit Überzeugung und kein bisschen müde: Doris Schmidtke ist Diakoniepastorin im Kirchenkreisverband und Superintendentin a.D. im Kirchenkreis GM-Hütte  und sie wird am ...

14. Mai 2017

Bibelarbeit mit Bischof Bode

Der zweite Sitzungstag der Landessynode startete mit einer Bibelarbeit des Osnabrücker Bischofs Franz-Josef Bode. Es sei etwas durchaus Außergewöhnliches für ihn, in dieser ...

11. Mai 2017

Wählen gehen!

Die Absenkung des Wahlalters für Kirchenvorstandswahlen (KV-Wahl) von 16 auf 14 Jahre ist vielleicht die greifbarste Entscheidung, die die Landessynode auf ihrer Sitzung in der letzten Woche ...

09. Mai 2017

Aus der Landessynode

"Lasst uns gemeisam fliegen" - Den Abendmahlsgottesdienst zur Eröffnung der VIII. Tagung der 25. Landessynode hielt Landessuperintendentin Dr.Birgit Klostermeier. Anlässlich ...

16. April 2017

Ostergruß der Landessuperintendentin

Fürchtet Euch nicht, sagt der Auferstandene den Frauen, die seinen Leichnam salben wollen.
Ostern ist das unsägliche, ganz und gar unmögliche Fest.
Es ist wie das Licht am ...

03. April 2017

Frauenmahl 2017

Gute Worte als Salz in der Suppe des Frauenmahls

Frauen wollen zu Wort kommen und sie möchten Gehör finden. 170 Frauen begaben sich in der St. Katharinen-Kirche auf die Suche nach der ...

18. März 2017

Thementag Kirche und Tourismus „Kirchenführung“

Martin Tews zeigt mit einem Laserpointer auf das Portal der Matthäuskirche im Osnabrücker Stadtteil Sonnenhügel. Er erklärt seinen rund 40 Kolleginnen und Kollegen die ...

14. März 2017

„Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen“

„Nein, du gehörst nicht zu uns. Du bist doch evangelisch.“ Das hat in meiner Schulzeit eine Ordensfrau zu mir gesagt, als ich meine katholische Freundin beim Zeitungsaustragen ...

02. März 2017

Interesse an Lektoren- und Prädikantenkursen bleibt ungebrochen

Mehr als 200 Lektoren und Prädikanten gibt es im Sprengel Osnabrück. Sie predigen, feiern das Abendmahl und leiten Freizeiten. Ihre Vertreter wurden nun von Landessuperintendentin Dr. ...

09. Februar 2017

Treffen zur Konfessionsökumene im Kloster Frenswegen

Nordhorn. Die beiden Regionalbischöfe für die Evangelischlutherischen Sprengel Ostfriesland-Ems und Osnabrück, Dr. Detlef Klahr und Dr. Birgit Klostermeier, trafen sich zu einer ...

08. Februar 2017

Sprengel-Diakon*innenseminar in Lemförde

Vom 18. bis zum 20. Januar 2018 haben sich die Diakoninnen und Diakone des Sprengels Osnabrück mit Landessuperintendentin Dr. Birgit Klostermeier im Diakonissen-Mutterhaus Altvandsburg in ...

05. Februar 2017

Sandra Kopmann ist neue Pastorin in Nordwohlde und Bassum

BASSUM. Nordwohlde und Bassum haben eine neue Pastorin. Sie heißt Sandra Kopmann, ist 27 Jahre alt und sie wurde heute von Landessuperintendentin Dr. Birgit Klostermeier in ihr Amt ...

28. Januar 2017

Stellenausschreibung

Der Evangelisch-lutherische Sprengel Osnabrück besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle (50%) einer/eines
Pressesprechers/einer Pressesprecherin bzw. einer PR-Referentin/ ...

27. Januar 2017

Martin Luther und die Juden - Ausstellungseröffnung in Osnabrück

In St. Katharinen ist die Wanderausstellung "Ertragen können wir sie nicht" eröffnet worden. Anlässlich des 500-jährigen Reformationsgedenkens thematisiert sie das ...

20. Januar 2017

Wanderausstellung im Osnabrücker Land zu Reformation und Konfession

Sind unterschiedliche Glaubensüberzeugungen erst heute eine Frage, die uns alle umtreibt? Wie ist man in der Vergangenheit und speziell im Osnabrücker Land mit diesem Thema umgegangen? ...