kopf_12

Bild: Dr. Hannegreth Grundmann

Kirchenmusik im Sprengel Hannover

„Musik ist eine Gabe Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich“, wusste schon Martin Luther. Die lutherische Kirche ist seit ihrem Bestehen eine klingende Kirche. Die reformatorischen Ideen verbreiteten sich durch neue Lieder und den Gesang der Gemeinde im Gottesdienst. Gemeinsames Singen und Musizieren ist auch heute ein lebendiger Schatz unserer Kirche.

Im Sprengel Hannover wird Musik von vielen Menschen zum Klingen gebracht. In den meisten Gemeinden übernehmen ehrenamtliche und nebenberufliche Menschen diese Aufgabe. An zentralen Orten gibt es hauptberuflichen Kirchenmusiker*innen. Kirchenkreiskantor*innen stehen als Ansprechpartner*innen zur Seite. Kirchenmusikdirektoren und Landesposaunenwarte bilden die nächste Stufe der musikalischen Fachaufsicht, Beratung und Ausbildung. Der Kirchenchorverband, Pop- und Gospelkantor, Orgelsachverständige, Bezirksbeauftragte des Kirchenmusikerverbandes und das kirchenmusikalische Fort- und Ausbildungszentrum in Hildesheim stehen mit Angeboten zur Verfügung. Die Hochschule für Musik, Theater, Medien Hannover mit dem Studiengang Kirchenmusik ist an mehreren Orten partnerschaftlich mit dem Sprengel Hannover verbunden. 

Nachfolgend finden Sie Kontaktdaten und Links, die Ihnen bei speziellen Fragen weiterhelfen. Zentraler Ansprechpartner für musikalische Fragen im Sprengel Hannover ist Kirchenmusikdirektor Harald Röhrig.