Wechsel in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Nachricht 21. Dezember 2015
heinze_stefan
Stefan Heinze

Nach fast achtjähriger Tätigkeit als Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Evangelisch-lutherischen Sprengel Hannover wechselt Stefan Heinze (45) am 1. Januar 2016 in das Diakonische Werk des Stadtkirchenverbands Hannover, wo er bereits seit 2012 mit der anderen Hälfte seiner Stelle als Fundraiser tätig war. Dort übernimmt der Diakon, Kommunikationswirt und Fundraiser zusätzlich die Geschäftsführung der in Gründung befindlichen edelMut Region Hannover gGmbH.  

Peter-Christian_Schmidt
Peter-Christian Schmidt

Die Nachfolge in der Öffentlichkeitsarbeit des Sprengels Hannover tritt Pastor Peter-Christian Schmidt (34) an, der dem Sprengel bereits in diesem Jahr als persönlicher Referent von Landessuperintendentin Dr. Ingrid Spieckermann zur Verfügung stand. Schmidt studierte Theologie in Göttingen und Atlanta. Sein Vikariat absolvierte der gebürtige Hannoveraner in der St. Martini-Kirchengemeinde Rehburg. Daran schloss sich ein Sondervikariat in der Pressestelle der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers an.
Seit Februar 2014 ist er mit halber Stelle Pastor in der Kirchengemeinde Alt-Garbsen.

Verabschiedung und Einführung finden in einem Gottesdienst am 15. Januar 2016, 15.00 Uhr, in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Rote Reihe 8, in Hannover statt.

Der Sprengel Hannover umfasst mit seinen neuen Kirchenkreisen die Region Hannover und Teile der Landkreise Nienburg und Schaumburg. In ihm leben rund 550.000 Mitglieder der Evangelisch-lutherischen Landeskirche. Als Regionalbischöfin steht ihm Landessuperintendentin Dr. Ingrid Spieckermann vor.