Prof. Dr. Dr. Bertram Schmitz wird im Sahlkamp zum ehrenamtlichen Pastor ordiniert

Nachricht 19. Oktober 2015
Schmitz_Betram
Prof. Dr. Dr. Bertram Schmitz (Foto: privat)

Landessuperintendentin Dr. Ingrid Spieckermann ordiniert Prof. Dr. Dr. Bertram Schmitz (53) zum ehrenamtlichen Pastor. Der festliche Gottesdienst findet am 25. Oktober 2015, um 18.00 Uhr, in der Epiphaniaskirche statt, Hägewiesen 117, Hannover-Sahlkamp. Schmitz wird mit der Ordination ehrenamtlich Aufgaben der Verkündigung in der Gemeinde übernehmen.

Schmitz ist seit 2012 Lehrstuhlinhaber für Religionswissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Jena. Seine Lehrschwerpunkte liegen auf dem Koran sowie dem Verhältnis von Judentum, Christentum und Islam. Nach seinem Studium der Religionswissenschaft, Evangelischen Theologie, Orientalistik (Indologie, Semitistik, Sinologie) sowie der Slawistik und Philosophie von 1982 bis 1987 schlossen sich die beiden Promotionen in Religionsphilosophie / Systematische Theologie und Religionswissenschaft sowie später seine Habilitation im Fach Religionswissenschaft an. Den Kirchlichen Vorbereitungsdienst absolvierte er in der Kirchengemeinde Vechelde und schloss ihn 1999 mit dem Zweiten Theologischen Examen ab. Seine Dozententätigkeiten führten den gebürtigen Wattenscheider an die Universitäten in Marburg, Haale an der Saale und Hannover. Von 2004 bis 2006 war Schmitz Religionswissenschaftlicher Dozent für Islamischen Religionsunterricht in Osnabrück. Vor der Übernahme des Lehrstuhls in Jena nahm er Professurvertretungen in Jena, Münster, Göttingen und Bielefeld wahr.

Durch seine Ordination zum Pastor im Ehrenamt möchte Schmitz einem besonders schönen Teil seines Berufes an seinem Wohnort Hannover nachgehen. "In der Verkündigung finden wir Antworten, die es weiterzugeben lohnt. Es geht dabei um solche tiefen Themen wie Sünde, Leid und Tod - aber auch um Heilwerden, Gnade und das ewige Leben. Ewige Antworten auf ewige Fragen", so Schmitz zu den Herausforderungen in seiner neuen Aufgabe.

Schmitz ist mit der Pastorin Karen Schmitz verheiratet.