Bericht Geschäftsausschuss Wahlen

Nachricht Hannover, 21. Mai 2022

Die Synode hat folgende Ergänzungswahlen durchgeführt:

In den Ausschuss für kirchliche Mitarbeit wurde die Synodale Petra Utermöller gewählt - ausgeschieden waren die Synodalen Verena Dierks und Andreas Hannemann. In den Diakonieausschuss wurde als Gast die Synodale Brigitte Kumkar gewählt. Im Umwelt- und Bauausschuss ist die Synodale Antje Niewisch-Lennartz als Gast ausgeschieden. 

Weiterhin fanden Wahlen in Gremien der Landeskirche statt. Gewählt in den Ausschuss für entwicklungsbewogene Bildung und Publizistik (ABP) wurde die Synodale Dr. Karin Köhler. In den Internen Beratungskreis für den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2025 wurde der Synodale Daniel Küchenmeister gewählt. In die Steuerungsgruppe "#Kirchenverwaltung2030' wurden die Synodale Marie-Luise Brümmer (Finanzausschuss) und Dr. Fritz Hasselhorn (Planungsausschuss) gewählt.

Und in die Planungsgruppe "Klimaziele verbindlich gestalten" wurden die Synodalen Prof. Dr. Uwe Morgner (Finanzausschuss), Dr. Fritz Hasselhorn (Rechtsausschuss), Torben Salm und Knut Laemmerhirt (jeweils Umwelt- und Bauausschuss) gewählt.