kopf_praesidium_frontal

 Bild: Jens Schulze

Anstehende Wahlen

Bericht 24. November 2014
richter
Antrag im Plenum. Bild: Jens Schulze

Der Vorsitzende des Geschäftsausschusses Eckart Richter (Osterholz-Scharmbeck) stellte die anstehenden Wahlen aus den Reihen der Synodalen vor. Am folgenden Sitzungstag sollen je zwei Synodale für den Ausschuss für kirchliche Arbeit, zwei Synodale für den Rechtsausschuss sowie vier Mitglieder der Synode für den Sondierungsausschuss mit persönlicher Stellvertretung gewählt werden.

Außerdem sind 11 Mitglieder und Stellvertreter für die 12. EKD-Synode und die VELKD-Synode zu wählen, davon vier Ordinierte. Bei den anstehenden Wahlen soll auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis geachtet werden, so Richter.