D7A_6781-Kopie

Bild: Jens Schulze

Bericht Bischofsvikar: Schwerpunktthema "Bildung" 2010

Bericht 24. November 2010

Schülerforum war landeskirchlicher Höhepunkt des Melanchthon-Jahres

D7B_2965
Bischofsvikar Hans-Hermann Jantzen, Landessuperintendent im Sprengel Lüneburg 

Landeskirchlicher Höhepunkt des Melanchthon-Jahres 2010 war für Bischofsvikar Jantzen das 3. Schülerforum mit rund 2.500 Schülerinnen und Schülern, das Anfang November stattgefunden hat.

In seinem Bericht vor der in Hannover tagenden Synode dankte er allen, die solch ein „Bildungsjahr“ in der Landeskirche möglich gemacht haben.

Für das nächste Jahr plant die Landeskirche, ebenfalls mit einem Schwerpunkt auf dem Bildungsimpuls, zahlreiche Veranstaltungen zum „Jahr der Taufe“ (www.jahr-der-taufe.de) und zur EKD-weiten Aktion „Erwachsen glauben“ (www.kurse-zum-glauben.org).

Beim „Jahr der Taufe“ ginge es nach Einschätzung des leitenden Geistlichen nicht „um etwas Zusätzliches, das nun auch noch getan werden soll, sondern um eine inhaltliche Fokussierung dessen, was ohnehin in den Gemeinden auf dem Programm steht.“

Die Aktion „Erwachsen glauben“ wird landeskirchenweit am 22. Januar 2011 in Osnabrück eröffnet werden und richtet sich an Suchende und Fragende, aber auch an Kirchenvorstände und Mitarbeitende, die über ihren Glauben mehr erfahren möchten.

2012 wird die Kirchenmusik als Schwerpunktthema im Rahmen der Reformationsdekade folgen.